Neuerungen in Excel 2007


© Silvia Rothen, rothen ecotronics, Schweiz

Autorin: Dr. Silvia Rothen, rothen ecotronics, Bern, Schweiz
Letzte Überarbeitung: 13.05.18


Inhaltsverzeichnis


Excel 2007

Änderungen beim Drucken

Alle Druckeinstellungen befinden sich neu im Register Seiteneinstellungen. Wiederholungszeilen setzt man, indem man im Block Überschriften das Häkchen auch bei Drucken setzt. Das alte Dialogfenster "Seite einrichten" steckt in der kleinen Schaltfläche rechts neben "Tabellenblattoptionen" Der Druck selbst erfolgt über die Office Schaltfläche und dann Drucken

Benutzerdefinierte Autofilter

Im Kontextmenü des Autofilters findet man erweiterte Möglichkeiten wie Top10 oder benutzerdefinierte Filter nicht mehr unter "Benutzerdefiniert", sondern unter Zahlenfilter oder in Textspalten Textfilter. Für Textfilter gibt es nicht alle Möglichkeiten, z.B. ist Top10 verschwunden.
Das Dialogfenster "Benutzerdefiniert" ist aber gleich geblieben wie in den Vorversionen, d.h. maximal 2 durch UND oder ODER verknüpfbare Filteroptionen mit den üblichen Platzhaltern * oder ?

Benutzerdefinierte Sortierreihenfolgen oder Listen

Benutzerdefinierte Sortierreihenfolgen stecken neu hinter "Schaltfläche Office" - Button "Excel-Optionen" - Häufig verwendet - "Benutzerdefinierte Listen bearbeiten"
. Zum Sortieren eingegeben werden sie im Sortierfenster unter Daten - Sortieren - Reihenfolge: Benutzerdefinierte Liste Im Gegensatz zu früher ist dabei zumindest im Dialogfenster direkt ersichtlich, wenn nach einer benutzerdefinierten Reihenfolge sortiert wird

Excel-2003-Tabellen

Excel-2003-Tabellen (automatisch wachsende Listen mit Auswertungszeile etc.) findet man unter Einfügen - Tabelle oder unter Start - Formatvorlagen - Als Tabelle formatieren.
Um eine solche Excel-2003-Tabelle wieder zurück in eine normale Tabelle umzuwandeln, klickt man Tabellentools - Entwurf - Tools - In Bereich konvertieren.

Neues bei den PivotTables

PivotTables befinden sich im Register Einfügen (nicht etwa Daten!) Die Filterfunktionen für Zeilen und Spalten wurden stark verbessert. Neu kann man nicht nur für einzelne Items definieren, ob sie ein- oder eingeblendet werden, sondern man kann das auch kriterienbasiert machen wie beim Autofilter.

Sortieren nach mehr als 3 Spalten

Das Dialogfenster Sortieren erlaubt neu die direkte Eingabe von mehr als 3 Spalten, nach denen sortiert werden kann.

Spezialfilter

Der Spezialfilter findet sich neu im Register Daten unter "Erweitert". Das Dialogfenster dazu ist unverändert.


Diese Webseite wurde am 03.05.18 um 22:34 von rothen ecotronics erstellt oder überarbeitet.

Impressum

Zurück zu rothen ecotronics

Printed on 100% recycled electrons!